HOME FORUM LEAGUE TIMING RESULTS
Assetto Corsa Project Cars rFactor 2 XBox externe Ligateilnahme ARCHIV
2012 2013 2014 2015 2016 2017
KALENDER SPONSOR/PARTNER

Aktuelle Zeit: Do 24. Jan 2019, 11:43



Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
 F1 2017 - News 
Autor Nachricht
Ligaleiter F1XBox
Ligaleiter F1XBox
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Mai 2012, 15:33
Beiträge: 4328
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 55 mal
Danke bekommen: 68 mal

PRL Jake
Plattform: X-Box
Mit Zitat antworten
Wie auch letztes Jahr, wurden die F1-Youtuber zu CM eingeladen um eine Alpha Version des Spiels zu testen und Feedback zu geben. Laut ersten Aussagen der Youtuber gibt es bereits folgendes zu berichten:

- Das Fahrgefühl bzw. das "Verbremsen" fühlt sich jetzt wieder sehr wie F1 2012/F1 2013 an, wenn man sich also verbremst geht es also auch gerade aus und man bekommt die Kurve nicht mehr so leicht.

- Aufgrund des neuen Technischen Regelwerks haben die Autos logischerweise deutlich mehr Grip und Geschwindikeit in den Kurven

- Beim Hinterherfahren eines Gegners werden nun auch die Temperaturen des Autos wie in der Realität stark beeinflusst, also Motor und auch Reifenverschleiß wird deutlich höher als normal.

_________________
PRL-Statistik


Konstrukteure:
2011/12 - 2013/14: Ferrari
2014/15 - 2018/19: McLaren


Starts: 122
Siege: 3
Poles: 3
Podien: 29
SR: 3
DNF: 20

WM-Punkte: 1002
WM-Bilanz: 17-6-6-2-2-6-4


Stand: Kanada 2018/19

Bild

"I'm a Racer. (...) The Race. The Car. There are always there in my mind: Every single Day."


>Zum Steckbrief<


So 5. Mär 2017, 12:22
Profil
Ligaleiter F1XBox
Ligaleiter F1XBox
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Mai 2012, 15:33
Beiträge: 4328
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 55 mal
Danke bekommen: 68 mal

PRL Jake
Plattform: X-Box
Mit Zitat antworten
Soo, ich lag mit meiner Vermutung, dass das Game zwischen Barcelona und Monaco vorgestellt wird, wohl scheinbar richtig. :D

Laut Anspielungen einiger Mitarbeiter auf Twitter wird das Game morgen vorgestellt und dahingehend die nächsten Tage auch der Beta Test gestartet.

Edit:

Doch schon heute!

_________________
PRL-Statistik


Konstrukteure:
2011/12 - 2013/14: Ferrari
2014/15 - 2018/19: McLaren


Starts: 122
Siege: 3
Poles: 3
Podien: 29
SR: 3
DNF: 20

WM-Punkte: 1002
WM-Bilanz: 17-6-6-2-2-6-4


Stand: Kanada 2018/19

Bild

"I'm a Racer. (...) The Race. The Car. There are always there in my mind: Every single Day."


>Zum Steckbrief<


Mi 17. Mai 2017, 09:30
Profil
Ligaleiter F1XBox
Ligaleiter F1XBox
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Mai 2012, 15:33
Beiträge: 4328
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 55 mal
Danke bekommen: 68 mal

PRL Jake
Plattform: X-Box
Mit Zitat antworten

_________________
PRL-Statistik


Konstrukteure:
2011/12 - 2013/14: Ferrari
2014/15 - 2018/19: McLaren


Starts: 122
Siege: 3
Poles: 3
Podien: 29
SR: 3
DNF: 20

WM-Punkte: 1002
WM-Bilanz: 17-6-6-2-2-6-4


Stand: Kanada 2018/19

Bild

"I'm a Racer. (...) The Race. The Car. There are always there in my mind: Every single Day."


>Zum Steckbrief<


Mi 17. Mai 2017, 14:31
Profil
Rennfahrer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Jul 2016, 13:16
Beiträge: 190
Wohnort: Sachsen
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 6 mal

Stevonator95
Plattform: X-Box
Mit Zitat antworten
Leider sieht man noch nichts bei dein letzten Post Jake aber der Hype ist aufjedenfall REAL!!!

_________________
STATISTIK

Team

Alfa Romeo Sauber F1 Team

Debüt: Russland 2016
Starts: 27
Siege: 3
Podien: 16
Poles: 3
Schnellste Runde: 3
WM Punkte: 322
DNF: 5
DSQ: 0

Stand AUS 2018

Fahrerwertung 16/17 Platz 3

Lets do this!!!


Mi 17. Mai 2017, 15:59
Profil

Registriert: Mo 28. Mai 2012, 21:17
Beiträge: 1428
Wohnort: Rostock
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 25 mal

d3nd3meier
Plattform: X-Box
Mit Zitat antworten
Der Hype ist total übertrieben. Die Ankündigung hätte man sich auch Klemmen können. Man erfährt nichts von der aktuellen Saison

_________________
2011/12: Mclaren Mercedes
2012/13: Scuderia Ferrari
2016-18: Scuderia Ferrari
2018-19: Scuderia Toro Rosso


Mi 17. Mai 2017, 16:16
Profil
Rennfahrer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Jul 2016, 13:16
Beiträge: 190
Wohnort: Sachsen
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 6 mal

Stevonator95
Plattform: X-Box
Mit Zitat antworten
Ja es war klar das die den Gameplay Trailer wohl für die E3 etc. aufsparen trotzdem ist es toll das die Klassik Cars wieder Implementieren

_________________
STATISTIK

Team

Alfa Romeo Sauber F1 Team

Debüt: Russland 2016
Starts: 27
Siege: 3
Podien: 16
Poles: 3
Schnellste Runde: 3
WM Punkte: 322
DNF: 5
DSQ: 0

Stand AUS 2018

Fahrerwertung 16/17 Platz 3

Lets do this!!!


Mi 17. Mai 2017, 16:29
Profil
Rennfahrer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 31. Aug 2016, 17:48
Beiträge: 444
Wohnort: Wassenberg
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 6 mal

mrracer1999
Plattform: X-Box
Mit Zitat antworten
Was ich leider nicht so gut finde ist, dass man die Autos auch im Karrieremodus fahren kann, ich finde es etwas unrealistisch wenn man mit dem 2002er Ferrari aufeinmal den Großen Preis von Baku 2017 fährt :D. Nicht , dass sie auf die Idee kommen die Autos noch in den normalen Multiplayer zu implementieren. :lol:

Zitat von Lee Mather(Creative Director bei Codemasters)
„Zum ersten Mal überhaupt integrieren wir mit F1 2017 die klassischen Fahrzeuge in den wesentlichen Karrieremodus,als Teil unserer Karriere werden wir die Spieler dazu einladen, moderne Rennen der laufenden Saison in den unterschiedlichen, klassischen F1 Fahrzeugen zu bestreiten.“

Quelle:http://www.play3.de/2017/05/17/f1-2017/


Auch gespannt bin ich, was diese neuen Spielmodi sein soll von denen gesprochen wird. Nicht das sie das Formel 1 Rodeo einführen, dann können die Public Lobby Idioten sich auch mal austoben :lol: . Aber vlt machen sie ja auch was sinvolles.

„Die Vielfalt von F1 2017 erweitern wir zusätzlich noch durch die Einbindung von vier alternativen Rennstrecken sowie durch zahlreiche neue Gameplay-Varianten.“

_________________
STATISTIK

Debüt: Australien 2016/17
Starts: 31
Siege: 1
Podien: 3
Poles:4
WM-Punkte: 194
WM-Punkte 18/19: 37
Schnellste Runde: 2
DNF:10


Mi 17. Mai 2017, 16:44
Profil
Rennfahrer
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Aug 2016, 01:53
Beiträge: 250
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 10 mal
Danke bekommen: 7 mal

TheDoome
Plattform: X-Box
Mit Zitat antworten
derracer1999 hat geschrieben:
Was ich leider nicht so gut finde ist, dass man die Autos auch im Karrieremodus fahren kann, ich finde es etwas unrealistisch wenn man mit dem 2002er Ferrari aufeinmal den Großen Preis von Baku 2017 fährt :D. Nicht , dass sie auf die Idee kommen die Autos noch in den normalen Multiplayer zu implementieren. :lol:


Wer lesen kann ist im Vorteil, es ist nicht möglich in der Karriere den Großen Preis von Baku 2017 mit dem 2002er Ferrari zu fahren. Die Implementierung im Karrieremodus sind lediglich einige Events neben der F1-WM Saison, was hinsichtlich solcher Events wie dem Goodwood Festival of Speed o.ä. durchaus realistisch ist.

_________________
If in doubt, flat out...

2016 (Tests): Toro Rosso
2016/17: Red Bull Racing
2017/18: Red Bull Racing


Stats

Debut: Australia 2016/17
Races: 28
Wins: 2
Podiums: 8
Poles: 2
Starts from first row: 8
Fastest laps: 2
Points: 225
DNF: 9
DNS: 0
DSQ: 0

Aktueller WM-Rang: 1

Constructors Champion 2016/17


Mi 17. Mai 2017, 17:01
Profil
Rennlegende
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 16:47
Beiträge: 3208
Wohnort: Österreich
Danke gegeben: 33 mal
Danke bekommen: 58 mal
Plattform: X-Box
Mit Zitat antworten
Ich bleib dabei: diese Präsentation heute war überflüssig wie sonstwas! Da freut man sich so sehr die neuen Autos zu sehen und dann werden einem die hochgerendertern Classic Cars x-beliebig demonstriert. Nicht falsch verstehen: ich habe den Classic Mode 2013 schon geliebt und bin grundsätzlich froh, dass wir das wieder haben, aber warum man so beginnt ein Spiel zu promoten geht mir nicht in die Birne, speziell warum gerade der 92er-Williams? Den gab's doch schon in F1 2013! Ich verstehe diese Logik nicht...

Und wenn ich ehrlich sein soll hätte man sich den Classic Mode ruhig für 2018 aufheben können. Ich wäre zufriedener hätte ich heute von Lee Mathers sowas gelesen wie:"Das Aerodynamik-Reglement hat sich von 16 auf 17 drastisch verändert und somit auch das Handling der Boliden. Es war eine Herausforderung, aber wir haben alles gegeben, um Dinge wie den viel höheren Speed in den Kurven so realistisch wie möglich nachzubilden!", stattdessen weiß ich jetzt, dass man im Karrieremodus (der in dieser Form eh keinen Sinn ergibt, weil man einfach Saison für Saison mit immer den gleichen Fahrern und Teams unterwegs ist) mit den Classic Cars Showruns oder Derartiges fahren kann...geil, Codemasters!

Ich will nix verschreien oder voreilig urteilen, aber ich habe da ein Gefühl, dass mir sagt, die Deppen haben es wiedermal zustande gebracht eine super Basis wie sie F1 2016 war nicht weiter auszubauen und stattdessen wieder nen Schritt zurück zu machen.

_________________
PRL - Statistik
2012/13 > Sauber F1 Team
2013/14 - 2019/20 > Scuderia Ferrari

Starts: 112
Siege: 1
Podien: 25
Poles: 4
Starts aus der 1. Reihe: 13
Schnellste Runden: 11
DNF: 19
WM-Punkte: 920
WM-Platzierungen: 5-5-4-6-4-2

Bild
Bild
Bild


Mi 17. Mai 2017, 19:51
Profil
Ligaleiter F1XBox
Ligaleiter F1XBox
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Mai 2012, 15:33
Beiträge: 4328
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 55 mal
Danke bekommen: 68 mal

PRL Jake
Plattform: X-Box
Mit Zitat antworten


Das was er hier im Video sagt, hört sich schonmal extrem gut an. Deutlicher höherer High Speed Grip in den Kurven und alles so wie man es sich von den 2017er Autos erwartet hat. In F1 2016 konnte man beispielsweise in einer bestimmten Kurve nur mit den 4. Gang durchfahren, in F1 2017 tut man das jetzt im 6. Gang.

Mit dem aktuellen Game hat das also nur noch wenig zutun. Ich freue mich. :D

_________________
PRL-Statistik


Konstrukteure:
2011/12 - 2013/14: Ferrari
2014/15 - 2018/19: McLaren


Starts: 122
Siege: 3
Poles: 3
Podien: 29
SR: 3
DNF: 20

WM-Punkte: 1002
WM-Bilanz: 17-6-6-2-2-6-4


Stand: Kanada 2018/19

Bild

"I'm a Racer. (...) The Race. The Car. There are always there in my mind: Every single Day."


>Zum Steckbrief<


Mi 17. Mai 2017, 22:20
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO